DKB Kredit Erfahrungen gibt es natürlich zuhauf, denn der Finanzdienstleister ist ein ganz Großer im  Kreditgeschäft. Das höchst Ungewöhnliche bei den Kundenkommentaren ist hier, dass es in Summe etwa gleich viele positive, negative und auch neutrale Urteile über das Geldhaus gibt. In welchen Punkten die Kunden unterschiedlicher und wo sie gleicher Meinung sind, darüber berichtet  der nachfolgende Beitrag. >> Link zum Anbieter <<


DKB Kredit Erfahrungen: Das denken bisherigen Kunden

dkb logoViele DKB Kredit Erfahrungen widersprechen einander extremst. Dies zeigt sich geradezu exemplarisch an den nachfolgend beschriebenen Ergebnissen von vier Bewertungsplattformen und gilt insbesondere für die wichtigen Bereiche Kundenservice, Kreditkarte, DKB-App und Website. In den allermeisten Trustpilot-Kommentaren werden sie ausnahmslos als mangelhaft gerügt – bei EKomi aber über den grünen Klee gelobt.

Die Wahrheit dürfte also irgendwo in der Mitte liegen, zumal die YouTube-Erfahrungsberichte eher neutral ausfallen. Es finden sich hier allenfalls leichtes Lob und milder Tadel für die Angebote und Kreditkonditionen. Unter dem Strich bescheinigen die Kunden ihrer DKB damit eine solide Durchschnittsleistung. >> Link zum Anbieter <<

Trustpilot

Aktuell erhält der Kreditanbieter hier eine Bewertung von 2,4 Sternen (Stand 06/2020).

Weit über 1.000 DKB-Kunden haben DKB Kredit Erfahrungen veröffentlicht. Mehr als zwei Drittel sind höchst unzufrieden und bewerten die DKB mit der Note „mangelhaft“. Der Kundenservice ist fast nie erreichbar, die DKB-Visa-Kreditkarte quasi nutzlos, Website und Banking-App sind technisch unausgereift und die Kreditbearbeitung ist träge.

Zum Anbieter
Ekomi

Derzeit (06/2020) ist der Kreditanbieter mit 0 Sternen bewertet.

Vermutlich haben Ekomi und die DKB ihrer Kooperation bereits 2018 beendet, denn aus dieser Zeit stammen die aktuellsten der knapp 18.000 Bewertungen.  EKomi berechnet aber daraus aber kein Gesamturteil und vergibt daher auch keine Sterne. Immerhin waren damals knapp 95 Prozent der Kommentatoren mit sämtlichen DKB-Leistungen überaus zufrieden.

Zum Anbieter
Finanztest

Die wichtigsten Tarife von Finanzdienstleistern werden von dem Verbrauchermagazin regelmäßig getestet und verglichen. Die Kreditangebote der DKB sind dort regelmäßig vertreten. Beispielsweise in einem monatlich aktualisierten Ratenkredit-Vergleichstest. Der steht auf der Test-Webseite und  lässt sich von dort für zwei Euro im pdf-Format runterladen.

Zum Anbieter
Youtube

Es gibt viele DKB-Videos und unter diesen stehen noch mehr DKB Kredit Erfahrungen. In der Summe sind sie verhalten positiv und das gilt für Kreditgebühren, Kundenservice, Girokonto und Kreditkarte. Erleichterung herrscht insbesondere bei Aktivkunden darüber, dass für sie die Kosten der allermeisten DKB-Leistungen trotz neuem Gebührenmodell nicht gestiegen sind.

Zum Anbieter

Infos zur DKB Bank

Bis zur Wende war die DKB eine Staatsbank der DDR. 1990 wurde sie zunächst von der Treuhand übernommen, die sie dann 1995 komplett an die Bayerische Landesbank verkaufte. Sie ist in praktisch allen üblichen Bankgeschäftsfeldern tätig. Dazu gehören:

  • Verbraucherkredite und Unternehmenskredite
  • Girokonten & Kreditkarten
  • Depot & Wertpapiere
  • Baufinanzierung
  • Finanzierungen und Anlagen für Investoren, Firmen und Kommunen

Die DKB unterhält deutschlandweit 26 Niederlassungen, die aber vornehmlich der geschäftlichen und kommunalen Kundschaft vorbehalten sind. Vor Allem für Privatkunden steht dagegen die DKB-Website zur Verfügung, mit der sich Online-Banking wie bei einer typischen Online-Direktbank durchführen lässt.

DKB Kredit Erfahrungen


Kontakt: Telefonnummer der Hotline

Für Privatkunden läuft der Kontakt über die DKB-Website sowie über die DKB-Banking-App. Hier wie dort können die Kunden praktisch sämtliche Bankaufträge selbst erledigen. Für Fragen gibt es auf der Site ein (mickriges) FAQ sowie ein Kontaktformular. Besagtes Formular steht allerdings ausschließlich registrierten Kunden zur Verfügung. Telefonische Anfragen beantwortet der DKB-Kundenservice unter der Nummer:

  • 030 – 120  300  00

Die Hotline nimmt eigentlich nur von  Mo – Fr von 7.00 – 19.00 Uhr Gespräche entgegen. Bei einer Kartensperrung wird aber eine Ausnahme gemacht. Dafür kann die Nummer rund um die Uhr angewählt werden. Eine Kartensperrung lässt sich aber auch über die DKB-Banking-App oder die DKB-Website durchführen.


Infos zum Pausieren, Ablösen & Erhöhen

Pausieren: Bei Privatkrediten ist ein Stunden respektive Pausieren der Ratenzahlungen nicht vorgesehen. In diesem Fall sollte der Kreditnehmer das Gespräch mit der DKB suchen. Allerdings dürfen Privatschuldner derzeit aufgrund rechtlicher Bestimmungen ihre Raten für einen begrenzten Zeitraum aussetzen, falls sie Corona-bedingte Einnahmeausfälle belegen.

Ablösen: Einen bei einer anderen Bank laufenden Ratenkredit kann man schnell und unbürokratisch durch einen DKB-Kredit ablösen. Das Umschulden laufender DKB-Altkredite durch einen neuen DKB-Kredit wird dagegen nicht so gerne gesehen. Entsprechende Bonität und Verhandlungsgeschick vorausgesetzt wird diesem Ansinnen jedoch zumeist entsprochen.

Erhöhen: Es passiert relativ häufig, dass sich der Finanzbedarf des Schuldners im Nachhinein als höher herausstellt, als von ihm kalkuliert. In diesem Fall wäre es für ihn theoretisch am Bequemsten, seinen bereits laufenden Kredit einfach aufzustocken. Theoretisch, denn bei der KDB ist dies nicht so einfach, wie die nachfolgende Beschreibung zeigt.


DKB Kredit aufstocken, bzw. erhöhen: So geht man vor

DKB Kredit aufstockenEin bereits laufendes DKB-Privatdarlehen kann nicht direkt erhöht werden. Hat der Schuldner unvermutet einen erhöhten Finanzbedarf, so bietet ihm die DKB stattdessen zwei etwas umständlichere Möglichkeiten der Darlehensaufstockung. Bei beiden Varianten muss er einen neuen Kreditvertrag abschließen:

  1. Er kann ein zusätzliches, zweites Darlehen aufnehmen und muss dieses neu beantragen. Nach dessen Bewilligung zahlt zwei getrennte Kreditraten. Das erste Darlehen läuft also unverändert weiter.
  2.  Er wählt die Umschuldung. Dabei löst er sein bereits laufendes Altdarlehen durch ein neues,  höheres Darlehen ab und zahlt weiterhin nur eine Monatsrate –  die ist aber natürlich entsprechend höher.

In welchem Forum findet man Erfahrungen von Kunden

Die allermeisten Finanzdienstleister-Foren verschwinden ebenso schnell wie sie auftauchen. Aber man kann Foren mit DKB Kredit Erfahrungen mittels einer Suchmaschine schnell und einfach auffinden. Dafür eignen sich zwei Vorgehensweisen:

  1. Man sucht nach dem gewünschten Finanzprodukt selbst, gibt also beispielsweise die Begriffe „Forum“, „Rahmenkredit“ und „Erfahrungen“ ein. Sind die gefundenen Foren aktiv, so finden sich dort mit Sicherheit auch Erfahrungsberichte über DKB-Kredite.
  2. Man sucht nach dem Anbieter, in diesem Fall also nach der DKB und gibt demzufolge die Suchbegriffe „DKB“, „Forum“ und „Erfahrungen“ ein.

Werden zu viele Treffer angezeigt, grenzt man einfach die Ergebnisse durch ein weiteres Suchwort ein. Im genannten Beispiel sucht man dann also nach „Rahmenkredit“, „Forum“, „Erfahrungen“ und „DKB“.

Schnell beantragen: Wie lange ist die Bearbeitungszeit?

Die Beantragung eines Privatkredits erfolgt in drei Schritten und lässt sich auch komplett Online durchführen:

  1. Mit Hilfe einer Eingabemaske stellt der Darlehenssuchende den gewünschten Kreditbetrag zwischen 2.500 und 65.000 Euro ein und wählt eine Laufzeit oder eine Ratenhöhe woraus sich der jeweils andere Wert automatisch ableitet.
  2. Die Identitätsüberprüfung erfolgt wahlweise direkt am Bildschirm mittels VideoIdent oder per Brief und PostIdent.
  3. Wird der Kredit bewilligt, so erfolgt die Auszahlung der Kreditsumme auf das vom Kunden angegebene Konto.

Vom Antrag bis zum Geldeingang vergehen  laut vielen DKB Kredit Erfahrungen drei bis sieben Tage. Es handelst sich damit also nicht um einen klassischen Blitzkredit mit Auszahlung Heute aber die Bearbeitungszeit ist recht kurz. Auf das absolute Minimum reduziert wird dieser Zeitraum, wenn  der Kreditsuchende

  1. vollständige Unterlagen einreicht
  2. über eine ausreichende Bonität verfügt
  3. zur Identifizierung das VideoIdent-Verfahren wählt
  4. ein DKB-Girokonto besitzt, auf dem das Geld eingehen soll.