Beim Thema Kredit für Rentner halten sich viele Banken ein wenig bedeckt. Dies natürlich, weil sie Angst haben, der Kreditnehmer könnte vor Tilgungsende versterben. Rentner haben aber sehr gute Argumente, die für eine Kreditgewährung sprechen. Beispielsweise, dass sie ihr Ruhegeld – anders als bei einem Arbeitseinkommen – garantiert ein Leben lang erhalten. Was darüber hinaus für eine Kreditbewilligung bei Ruheständlern spricht, klärt der nachfolgende Beitrag.

So bekommen Rentner einen Kredit

Laut Schufa werden die Rentner immer konsumfreudiger. Sie nehmen vermehrt Kredite auf, und dies vor Allem für Gebrauchtwagen, Möbel, teure Küchengeräte, Unterhaltungselektronik und Reisen. Erstaunlicherweise trifft dies insbesondere auf ältere Senioren ab 75 Jahren zu. Der Trend Kredit für Rentner wird aber nicht zuletzt von den Banken befeuert, welche die zunehmende Zahl älterer Personen als Zielgruppe erkannt haben und inzwischen deutlich mehr Seniorenkredite bewilligen als früher. Die Chancen auf einen Kredit für Rentner stehen also ganz gut –  noch besser werden sie aber bei Beachtung der nachfolgenden Tipps.

Tipp 1: Erst bei der Hausbank nach einem Kredit für Rentner fragen

Wenn das Verhältnis zwischen dem Kreditsuchenden und dessen Hausbank harmonisch und von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist, sollte er als Erstes dort nach einem Darlehen fragen. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Kundenberater seit Jahren derselbe ist. Man kennt und schätzt sich und der Berater wird für das Kreditersuchen ein offenes Ohr haben.

Sollte die Hausbank keinen Kredit geben empfehlen wir diese Anbieter: 

UNSERE EMPFEHLUNG
vexcash Test
ferratum Test
Cashper Test
auxmoney Test
creditplus Test
Maximale Kreditsumme
3000 €
2000 € (1000 €)
1500 €
50.000 €
100.000 €
Maximale Laufzeit
3 Monate (90 Tage)
2 Montage (62 Tage)
2 Monate (60 Tage)
k.A. (z.B. 84 Monate)
120 Monate
Dauer der Auszahlung laut Anbieter
Meist innert 24 Stunden, kann aber auch länger dauern
< 24 Stunden
< 24 Stunden
Mitunter innert 24 Stunden
bis zu mehrere Tage
Trotz schlechter Bonität möglich
Nein, aber bei "mittleren Bonitäten"
k.A.
Ja
k.A.
Nur selten
Sofortentscheid nach Antragstellung
Nein, aber ggf. noch am selben Tag
Ja (60 Sekunden)
Ja (60 Sekunden)
Ja
Nein, wenngleich von "schneller Entscheidung" die Rede
Geb. Soll-Zinssatz
13,90 %
 k.A.
k.A.
k.A.
bis zu 3,92%
Eff. Jahreszins
14,82 %
10,36%
116,46%
5,40%
bis zu 3,99%
UNSERE EMPFEHLUNG
vexcash Test
Maximale Kreditsumme
3000 €
Maximale Laufzeit
3 Monate (90 Tage)
Dauer der Auszahlung laut Anbieter
Meist innert 24 Stunden, kann aber auch länger dauern
Trotz schlechter Bonität möglich
Nein, aber bei "mittleren Bonitäten"
Sofortentscheid nach Antragstellung
Nein, aber ggf. noch am selben Tag
Geb. Soll-Zinssatz
13,90 %
Eff. Jahreszins
14,82 %
ferratum Test
Maximale Kreditsumme
2000 € (1000 €)
Maximale Laufzeit
2 Montage (62 Tage)
Dauer der Auszahlung laut Anbieter
< 24 Stunden
Trotz schlechter Bonität möglich
k.A.
Sofortentscheid nach Antragstellung
Ja (60 Sekunden)
Geb. Soll-Zinssatz
 k.A.
Eff. Jahreszins
10,36%
Cashper Test
Maximale Kreditsumme
1500 €
Maximale Laufzeit
2 Monate (60 Tage)
Dauer der Auszahlung laut Anbieter
< 24 Stunden
Trotz schlechter Bonität möglich
Ja
Sofortentscheid nach Antragstellung
Ja (60 Sekunden)
Geb. Soll-Zinssatz
k.A.
Eff. Jahreszins
116,46%
auxmoney Test
Maximale Kreditsumme
50.000 €
Maximale Laufzeit
k.A. (z.B. 84 Monate)
Dauer der Auszahlung laut Anbieter
Mitunter innert 24 Stunden
Trotz schlechter Bonität möglich
k.A.
Sofortentscheid nach Antragstellung
Ja
Geb. Soll-Zinssatz
k.A.
Eff. Jahreszins
5,40%
creditplus Test
Maximale Kreditsumme
100.000 €
Maximale Laufzeit
120 Monate
Dauer der Auszahlung laut Anbieter
bis zu mehrere Tage
Trotz schlechter Bonität möglich
Nur selten
Sofortentscheid nach Antragstellung
Nein, wenngleich von "schneller Entscheidung" die Rede
Geb. Soll-Zinssatz
bis zu 3,92%
Eff. Jahreszins
bis zu 3,99%
Weitere Alternativen

Dieser Vergleich zeigt klassische Ratenkredite von Banken: Ratenkredit Vergleich

Tipp 2: Kurze Laufzeiten wählen

Je kürzer die Kreditlaufzeit, desto geringer für die Bank das Risiko, dass der Kreditnehmer vor der vollständigen Darlehenstilgung verstirbt. Bei einer kurzen Laufzeit von unter fünf bis sieben Jahren sind daher die Darlehenschancen für  Senioren deutlich besser als bei einem, das erst nach zehn Jahren oder gar noch später vollständig getilgt ist.

Kredit für Rentner

Tipp 3: Eine möglichst niedrige Kreditsumme wählen

Der Grund hierfür ist letztlich der Gleiche wie bei den Laufzeiten: je niedriger die Kreditsumme, desto schneller lässt sie sich zurückzahlen und desto niedriger ist für die Bank das Risiko eines Kreditausfalls.

Tipp 4: Lange Laufzeiten und hohe Kreditsummen zusätzlich absichern

Wenn die erforderliche Laufzeit und/oder Kreditsumme der Bank zu riskant erscheint, ist es am Einfachsten, einen zusätzlichen Kreditnehmer oder Bürgen in den Kreditvertrag mit aufzunehmen. Vielleicht gibt es ja ein solventes Familienmitglied oder einen guten Freund der hierfür in Frage käme?

Tipp 5: Eine wichtige Rolle spielt das bisherige finanzielle Verhalten

Wer in der Vergangenheit seinen finanziellen Verpflichtungen stets pünktlich und vollständig nachkam, dürfte in den allermeisten Fällen auch einen guten Schufawert besitzen. Ein positiver Schufawert ist für seriöse Banken eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Kreditgewährung. Mit diesem Pfund kann der Rentner der Bank gegenüber durchaus wuchern.

Tipp 6: Zusätzliche Sicherheiten bieten

Insbesondere Senioren besitzen oftmals wertige Gegenstände, die sich im Laufe des Lebens angesammelt haben und die dem Kreditgeber als Sicherheit zeitweise dienen können. Dazu zählen vor allem

  • Immobilienbesitz
  • Schmuck und Uhren
  • Fahrzeuge
  • Münzen & Briefmarken
  • Kunstgegenstände (z.B. Bilder und Skulpturen)
  • Teure Designer-Objekte und Möbel

Wenn der Wert der gebotenen Sicherheit die Kreditsumme übersteigt, sollte einer Kreditgewährung nichts im Weg stehen. Die letzte Entscheidung  auch über den Wert der übereigneten Sicherheit trifft aber die kreditgebende Bank. Sie kann am besten abschätzen, ob und zu welchem Preis sich der angebotene Gegenstand verkaufen lässt.

FAZIT
Ein Kredit für Rentner ist bei Beachtung der nachfolgenden Punkte relativ leicht zu bekommen.

  • Der Kreditsuchende besitzt einen guten Schufawert
  • Die Kreditlaufzeit sollte so gering wie möglich sein
  • Die Kreditsumme sollte so niedrig wie möglich sein und den Einkünften des Rentners entsprechen
  • Die Hausbank sollte stets der erste Ansprechpartner für einen Kreditersuchen sein
  • Wird der Kredit verweigert, kann man einen zweiten Kreditnehmer oder Bürgen in den Vertrag aufnehmen

Welche Banken vergeben einen Kredit für Rentner?

Rentner haben zwar keine Arbeitseinkünfte, aber dafür in der Regel eine Rente. Diese bietet einer Bank sogar eine höhere Sicherheit als sonstige Einkunftsarten, denn schließlich erhält der Kreditsuchende seine Rente in den allermeisten Fällen garantiert und ein Leben lang. Ganz ähnlich sehen es auch die nachfolgenden, exemplarischen Finanzinstitute.

KfW Bank: Die bundeseigene Förderbank vergibt einen äußerst zinsgünstigen Kredit in Höhe von bis zu 50.000 Euro für Rentner zum altersgerechten Umbau ihrer Wohnung. Das Alter des Kreditnehmers ist dabei unerheblich. Entscheidendes Kriterium für die Kreditvergabe ist, dass der Umbau auch wirklich dazu beiträgt, die Wohnung altersgerecht umzugestalten. Nähere Auskünfte zum KfW-Umbaukredit erteilen die Sparkassen.

Creditplus Bank: Das in Stuttgart ansässige Kreditinstitut vergibt spezielle Rentnerkredite in Höhe von bis zu 100.000 Euro und mit einer maximal zehnjährigen Laufzeit. Voraussetzung dafür ist eine Rente oder ein vergleichbares, geregeltes Einkommen sowie das Fehlen eines negativen Schufa-Eintrags. Der Kredit kann Online, telefonisch oder in einer der 18 Filialen beantragt werden. Mehr Infos: Santander Kredit Erfahrungen

Targobank: Für die Targobank gibt es zwischen Renten- und Einkommensbescheid keinen Unterschied. Bei beiden handelt es sich um regelmäßige Einkünfte. Folglich erhalten Rentner problemlos einen Kleinkredit mit maximal achtjähriger Laufzeit, und dies in Höhe von bis zu 65.000 Euro. Dies natürlich unter der Voraussetzung, dass der Schufascore in Ordnung ist und die Kredithöhe den regelmäßigen Rentenbezügen entspricht.  Mehr Infos: Targobank Kredit Erfahrungen

Ab welchem Alter bekommt man keinen Kredit mehr?

Insbesondere in der Vergangenheit wurden Kreditanträge von älteren Rentnern häufig abschlägig beschieden. Inzwischen ist es zwar auch für ältere Rentner deutlich einfacher geworden, einen Kredit zu erhalten, aber immer noch gilt die Grundregel: je älter der Antragsteller, desto schlechter dessen Bonität aus Sicht der Banken.

Daher vergeben nur wenige Kreditinstitute Darlehen die nicht zusätzlich gesichert sind an Personen über 75 oder gar 80 Jahren. Am besten sind die Aussichten für diese Altersgruppen noch bei Raten-, Rahmen- oder Sofortkrediten.

Ab welchem Alter bekommt man keinen Kredit mehr (1)

Schufa-freie Kredite für Senioren

Falls der Rentner keine zusätzlichen Sicherheiten bieten kann ist es für ihn praktisch unmöglich, einen Kredit bei einem seriösen Bankinstitut ohne Bonitätsprüfung zu bekommen. Zu der gehört aber in erster Linie eine Schufa-Auskunft. Der Kreditsuchende kann es allenfalls noch bei (oftmals wenig seriösen) Online-Finanzdienstleistern oder besser noch außerhalb der EU versuchen. Manche Geldhäuser etwa aus der Schweiz oder aus Norwegen verzichten auf eine Bonitätsprüfung und damit auch auf eine Schufaauskunft.

Bekommen Rentner einen Autokredit?

Ja, auf jeden Fall leichter als einen normalen Ratenkredit. Denn die Bank hat ja als Sicherheit das Fahrzeug, geht also mit der Kreditvergabe nur ein minimales  Risiko ein. Nicht die geringsten Probleme mit der Autokreditgewährung dürfte es geben, wenn der Rentner darüber hinaus einen Bürgen stellt oder eine Restschuldversicherung abschließt.

Gibt einen Kredit für Rentner mit wenig Rente?

Das kommt auf den Einzelfall an. Nicht die Rentenhöhe ist ausschlaggebend für die Kreditgewährung, sondern das Geld, welches dem Rentner nach Abzug seiner Fixkosten zur freien Verfügung steht. Um diese Summe zu berechnen, werden von der Monatsrente sämtliche regelmäßigen Ausgaben abgezogen. Dazu gehören vor Allem

  • Miete plus Nebenkosten
  • Versicherungen
  • Lebensmittel und Medikamente
  • Kleidung
  • PKW (falls vorhanden)
  • Tilgungsleistungen bereits laufender Darlehen (falls vorhanden)

Alles, was nach Abzug all dieser Kostenblöcke von der Rente übrig bleibt ist das frei verfügbare Einkommen – und damit zugleich die maximale Monatsrate, die der Rentner bezahlen kann. Aus dem freien Einkommen sowie der Kreditlaufzeit errechnet sich dann die maximale Darlehenshöhe. Im Internet stellen zahlreiche Banken für genau diesen Zweck kostenlose Kreditrechner zur Verfügung.

Kredit für Rentner dank Restschuldversicherung

Eine Restschuldversicherung ist eigentlich in fast allen Fällen unnötig. Aber sie übernimmt halt für den Kreditnehmer die Tilgungsraten bei Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Tod. Im letztgenannten Fall müssen die Erben also nicht die noch ausstehenden Kreditraten übernehmen. Leider ist eine Restschuldversicherung gerade für ältere Kreditsuchende relativ teuer. Dafür erhöht sie aber deren Chancen auf eine Kreditzusage erheblich.


Quellen und weiterführende Links: